Wohnen

Bilder Acrylfarbe auf Papier/ Leinwand von Birol Catal

Unter Begleitung im Lebensbereich Wohnen verstehen wir die Unterstützung der Menschen mit einer Behinderung in all den Lebensbereichen, in denen sie auf Hilfe angewiesen sind.

Die Entwicklung von individueller Selbständigkeit, Selbstvertrauen und einem Zusammengehörigkeitsgefühl als Grundlage für eine Lebensführung in grösstmöglicher Selbstbestimmung und sozialer Integration ist unsere Herausforderung.
Als Grundlage unsere Agogik dient uns das Konzept der Funktionalen Gesundheit.

Funktionale Gesundheit:
Definition: Ein Mensch gilt dann als funktional gesund, wenn er mit einem möglichst gesunden Körper, möglichst kompetent an möglichst normalisierten Lebensbereichen teilnimmt und teilhat.

Unsere Leitgedanken:
* Die professionelle Begleitung und Unterstützung bei der (auch biographischen) Auseinandersetzung mit sich und der Welt kann und soll im Sinne des Empowerment und der Kooperativen Agogik gestaltet werden.

* Es ist der Mensch mit Beeinträchtigungen und Behinderung, der sich immer vielfältiger, differenzierter und kompetenter mit sich und seinen Umwelten auseinandersetzen und diese immer selbstbestimmter mitgestalten können soll.

* Alle professionellen Handlungen sind dementsprechend so zu gestalten, dass der Mensch mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Kooperationen eingebunden wird; dass ihm Handlungsmöglichkeiten eröffnet und zugestanden werden, in denen er sich als selbstbestimmt und kompetent erfahren kann und in denen er immer mehr Mitverantwortung übernehmen kann.

* Handlungsräume sind daher so zu gestalten, dass sie für die betreffenden Menschen Bedeutung haben oder Bedeutung erlangen.

Sowohl im Wohnen als auch in der Freizeit und ebenso in den Tagesstätten gestalten wir für jede Bewohnern und jeden Bewohner ein agogisches Förderkonzept, welches sich am Konzept der Funktionalen Gesundheit ausrichtet.
Hoher Anteil an Grundpflege, hoher Betreuungsaufwand im Alltag, Beziehungsarbeit wichtig.

Wohnheim Fischerweg (ehemals Wohnheim Burgfelderstrasse)

Sicht auf die Aussenfassade vom Wohnheim Burgfelderstrasse

 Wohnheim Fischerweg

Das Wohnheim Fischerweg  bietet insgesamt 21 Plätze in 4 Wohneinheiten.  Die Wohneinheiten sind für die Begleitung von erwachsenen Menschen mit einer schweren körperlichen Behinderung oder Mehrfachbehinderungen mit einem hohen Assistenz- und Pflegebedarf ausgestattet. Zusätzlich wird ein durchgehender Nachtdienst gewährleistet.

Es wird eine persönliche und eine gemeinschaftliche Begleitung in der Tagestruktur/ Freizeit und Bildung angeboten.
Die medizinische Versorgung ist durch die enge Zusammenarbeit mit Hausärzten und Fachärzten gewährleistet. Therapeutische Behandlungen werden unterstützt und begleitet.

Das Wohnheim Fischerweg ist eine Übergangslösung bis im Sommer 2019 der Neubau an der Belforterstrasse bezogen werden kann.

nach oben

Wohngruppe 1 Luzernerring

Sicht auf die Aussenfassade vom Wohnheim Luzernerring, ein grosses modernes Gebäude aus Beton und Glas

Wohngruppe 1 Luzernerring: Mehrfach beeinträchtigte Menschen mit einem hohen Begleitungsaufwand bei der Verrichtung des alltäglichen Lebens.

  • Agogisches Pflegekonzept auf der Basis der sensomotorischen Lebensweisen
  • Schwerpunktmässige Arbeit nach den Methoden der Basalen Stimmulation und der Unterstützten Kommunikation
  • Integration und Partizipation
  • Externe Arbeitsangebote in den Tageszentren

nach oben

Neubau Wohnheim Belforterstrasse - 2019

Aufgabenstellung

Das Wohnheim Belforterstrasse soll das Zuhause für erwachsene Menschen werden, die mit einer schweren körperlichen Behinderung oder Mehrfachbehinderung mit einem hohen Assistenzbedarf leben müssen. Autonome Wohngruppen sollen den Bewohnerinnen und Bewohnern das Gefühl einer möglichst natürlichen Familienstruktur vermitteln.

Das Projekt wird als Erweiterung der Wohnüberbauung Bachgraben (Baugenossenschaft Wohnstadt) realisiert.

Termin Beschrieb
bis 09/2016         TU-Ausschreibung
2017                   Projektierung
2017 - 2018         Realisierung
2019                   Bezug

Wohnheim Belforterstrasse